Neuer Fiat 500 mit Designpreis ‚Red Dot Award‘ ausgezeichnet

Neuer Fiat 500 mit Designpreis ‚Red Dot Award‘ ausgezeichnet

Vollelektrisch angetriebenes Stadtauto gewinnt einen der weltweit wichtigsten Preise für Industriedesign in der Kategorie „Design Concept“.* Neueste Generation des Fiat 500 revolutioniert die Mobilität von morgen mit unverwechselbarem italienischem Stil, dem Geist des „Dolce Vita“ und innovativer Technologie.

Der neue, vollelektrisch angetriebene Fiat 500 ist mit einem der weltweit wichtigsten Preise für Industriedesign ausgezeichnet worden, dem „Red Dot Award“. Die jüngste Generation des italienischen Kult-Automobils gewann die Auszeichnung in der Kategorie „Design Concept“. Für die aus 21 internationalen Designexperten bestehende Jury waren das einzigartige Design ausschlaggebend, das den neuen Fiat 500 aus dem Konkurrenzumfeld hervorhebe. Die Auszeichnung „Red Dot Award“ erhielt im vergangenen Jahr auch der Fiat Centoventi, ein zukunftsweisendes Konzeptfahrzeug der Marke.

Der neue Fiat 500 ist ein vollelektrisches Fahrzeug

„Die Auszeichnung mit dem ‚Red Dot Award‘ für den neuen Fiat 500 erfüllt mich mit Stolz“, sagte Olivier François, Präsident Fiat Brand Global. „Der Fiat 500 ist immer mit der Zeit gegangen, er hat sich stets den geänderten Mobilitätsbedürfnissen der Menschen angepasst. Dasselbe gilt auch für die neueste Modellgeneration. Der vollelektrisch angetriebene Fiat 500 wurde in Italien konzipiert und konstruiert, er wird außerdem hier gebaut, mit der Authentizität eines liebevoll hergestellten italienischen Produkts. Von Anfang an hat dieses Projekt den gesamten Konzern mit positiver Energie erfüllt. Dieselbe Kreativität, die vor nunmehr 63 Jahren hinter der ersten Generation des Cinquecento stand und ihn zu einer Erfolgsstory machte, hat ein völlig neues Fahrzeugkonzept hervorgebracht. Der neue Fiat 500 ist ein vollelektrisches Fahrzeug, voller innovativer Technologie und mit moderner Konnektivität. Dabei ist auch die jüngste Modellgeneration noch immer typisch Fiat 500: umwerfend, charismatisch und mit der Fähigkeit, Veränderungen herbeizuführen. Der neue Fiat 500 tritt an, ein Objekt der Begierde nach emissionsfreier Mobilität im Stil des legendären Dolce Vita zu werden.“

In einer Zeit, in der eine nachhaltigere, stärker vernetzte und autonomere Mobilität mit immer strengeren Vorschriften in Einklang gebracht werden muss, überzeugt die neue Generation des Fiat 500 mit unverwechselbarem Design und hohem Fahrvergnügen. In den Worten von Klaus Busse, Head of FCA EMEA Design: „Unser Ziel war es, mit dem neuen Fiat 500 ein Elektroauto mit einer Seele zu entwickeln. Sein Design und sein italienischer Stil stehen für eine skulpturale Formensprache, die geprägt wird von den ‚Augen‘ – den Scheinwerfern – und dem Innenraum. Wir wollten ein einzigartiges Produkt schaffen, als ein Statement des italienischen Geistes und der Schaffenskraft von Italien als Nation und von Fiat als Marke. Die Auszeichnung mit dem ‚Red Dot Award‘ für den neuen Fiat 500 ist eine große Ehre für das gesamte Team, das an diesem Projekt gearbeitet hat.“

Die „Red Dot Design Awards“ wurden 1955 ins Leben gerufen. Der Wettbewerb hat sich Laufe der Jahre zu einem der wichtigsten in der Welt des Industriedesigns entwickelt. Die in die drei Kategorien „Product Design“, „Brands & Communications Design“ und „Concept Design“ gegliederten „Red Dot Design Awards“ richten sich an alle Unternehmen, bei denen Design einen wesentlichen Schwerpunkt bildet. Eine internationale Jury, bestehend aus unabhängigen Designern, Dozenten und Journalisten, bewertet die Projekte nach Kriterien wie Innovation, formale Qualität, Funktionalität und Nachhaltigkeit. Für die „Red Dot Design Awards 2020“ gingen mehr als 4.100 Bewerbungen aus 52 Ländern ein, von denen 187 Projekte eine Auszeichnung erhielten.

*Quelle: https://www.red-dot.org/

Verbrauchswerte

Fiat 500: CO2-Emission kombiniert: 0 g/km; CO2-Effizienzklasse: A+

Werte nach NEFZ-Testverfahren. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem ‚Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen‘ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und hier unentgeltlich erhältlich ist.

Pressekontakt:

Anne Wollek
Tel: +49 69 66988-450
E-Mail: anne.wollek@fcagroup.com

Original-Content von: FIAT Quellenangabe: „obs/FIAT/FCA Group“

Related articles

Comments

Artikel teilen

Aktuelle News

Schrottabholung Recklinghausen – die Alternative zum Sperrmülltermin

Auch in Recklinghausen und Umgebung gibt es Schrott. Schrott entsteht unwillkürlich, ob man will oder nicht. Der ausgetauschte Fernseher, die defekte Kühltruhe, das ausgediente Metallbett...

Schrottabholung Dortmund: kompetent, schnell und kundenorientiert

Die Schrottabholung Dortmund ist nicht nur im Stadtgebiet, sondern auch im Umland aktiv Dortmund ist eine Stadt, die wie kaum eine andere mit der Schwerindustrie verknüpft...

Unkomplizierte Schrottentsorgung durch die Schrottabholung Dorsten

Seit vielen Jahren ist die Schrottabholung Dorsten für ihre Zuverlässigkeit im Umgang mit Schrott und seinen Rohstoffen bekannt Wenn alte Geräte kaputt gehen, macht sich...

+ 222 Millionen Fahrten, + 100.000 vernetzte Firmenwagen: Vimcar digitalisiert Mobilität im Mittelstand

Berlin (ots)Das Connected Car Start-Up Vimcar hat einen neuen Meilenstein gesetzt: Mit 100.000 vernetzten Firmenfahrzeugen und über 222 Millionen aufgezeichneten Fahrten verfügt der Fuhrparkmanagement-Spezialist...

Schrottabholung Paderborn ist ihr zuverlässiger Partner in NRW

Auch große Mengen Altmetall werden kurzfristig angekauft und abtransportiert Der Schrottabholung Paderborn steht für eine seriöse Arbeitsweise und reelle Ankaufpreise. Dank seines gutes Rufs zählt...

Newsletter

Abonnieren Sie, um auf dem Laufenden zu bleiben.