Zahl der Woche: 75 Prozent der Deutschen fahren nicht gerne in der Großstadt

Saarbrücken (ots) – Eine forsa-Umfrage[1] im Auftrag von CosmosDirekt zeigt: Drei von vier deutschen Autofahrern sitzen in der Großstadt ungern hinterm Steuer.

Dichter Verkehr, enge Straßen, schlechte Beschilderung und schwierige Parkplatzsuche: Vielen Autofahrern in Deutschland macht das Fahren in der Großstadt keinen Spaß. Das ergab eine forsa-Umfrage im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland. Demnach fahren 75 Prozent der deutschen Autofahrer eher ungern oder sogar sehr ungern in der Großstadt. Beliebter sind Landstraßen: Dort sind 90 Prozent der Befragten eher gern oder sehr gern unterwegs.

„Wenn man sich nicht auskennt, können Navigationsgeräte dabei helfen, den Verkehr in Großstädten zu meistern. In jedem Fall sollte man sich als Ortsfremder aber schon vor Fahrtantritt über die Strecke informieren“, rät Frank Bärnhof, Kfz-Versicherungsexperte bei CosmosDirekt. „So ist man nicht durch die Suche nach der richtigen Spur abgelenkt, bleibt ruhig und kann sich voll und ganz auf den dichten Verkehr konzentrieren.“

[1] Bevölkerungsrepräsentative Umfrage „Deutschland mobil 2020“ des Meinungsforschungsinstituts forsa im Auftrag von CosmosDirekt, dem Direktversicherer der Generali in Deutschland. Im März 2020 wurden 1.506 Autofahrer ab 18 Jahren befragt.

COSMOSDIREKT

CosmosDirekt ist Deutschlands führender Online-Versicherer und der Direktversicherer der Generali in Deutschland. Mit einfachen und flexiblen Online-Angeboten und kompetenter persönlicher Beratung rund um die Uhr setzt das Unternehmen neue Maßstäbe in der Versicherungsbranche. Zum Angebot zählen private Absicherung, Vorsorge und Geldanlage. Mehr als 1,8 Millionen Kunden vertrauen auf CosmosDirekt.

GENERALI IN DEUTSCHLAND

Die Generali in Deutschland ist mit 14,3 Milliarden Euro Beitragseinnahmen sowie rund 10 Millionen Kunden der zweitgrößte Erstversicherungskonzern auf dem deutschen Markt. Zum deutschen Teil der Generali gehören die Generali Deutschland Versicherung, AachenMünchener Lebensversicherung, CosmosDirekt, Dialog, Central Krankenversicherung, Advocard Rechtsschutzversicherung und Deutsche Bausparkasse Badenia.

Pressekontakt:

Sabine Gemballa
Business Partner
CosmosDirekt
T +49 (0) 681 966-7560

Stefan Göbel
Unternehmenskommunikation
Leiter Externe Kommunikation
T +49 (0) 89 5121-6100

Ute Schmidt
follow red GmbH
T +49 (0) 711 90140-483

presse.de@generali.com

Generali Deutschland AG
Adenauerring 7
81737 München http://www.cosmosdirekt.de
http://www.generali.de

Twitter: @GeneraliDE

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/63229/4617978
OTS: CosmosDirekt

Original-Content von: CosmosDirekt, übermittelt durch news aktuell

Related articles

Comments

Artikel teilen

Aktuelle News

Schrottabholung Siegburg durch mobilen sachgerechten Service alten Schrott recyceln

Für Privat und Gewerbe Kostenfreie Schrottabholung von Schrott, Altmetallen jeder Art und Menge – sinnvolles Recycling leicht gemacht Ob im Privathaushalt oder im Betrieb. Überall in...

Die Schrottentsorgung und Schrottabholung Siegen von Schrottankauf-Exclusiv

Der mobile Schrotthandel holt in Siegen nicht nur Altmetallschrott direkt bei Privathaushalten und Unternehmen kostenlos ab und bietet einen kostenfreien Ausbauservice an, sondern zahlt...

Austauschmotoren und Motorinstandsetzung in Bayern

Wir vergleichen mehr als 200 Werkstätte die auf Motoren spezialisiert sind, darunter sehr viele Werkstätte aus Bayern und Baden Württemberg. Finden Sie die beste...

Textile Alternative zu Schneeketten: AutoSock als weltweit erstes Produkt nach neuer Europäischer Norm zertifiziert

Oslo, 24. September 2020: AutoSock ist ab dem 1. Dezember 2020 eine genehmigte Alternative zu Schneeketten in allen Ländern der Europäischen Union. Das Europäische...

Schrottabholung in Soest leicht gemacht – sachgerechtes Recycling für Privat und Gewerbe

Der Service von Schrottankauf Exclusiv geht weit über die kostenfreie Abholung hinaus Sei im Privathaushalt, in der Firma oder im Verein – überall fällt immer...

Newsletter

Abonnieren Sie, um auf dem Laufenden zu bleiben.